AGB 

 

von Mag. Rita Neubauer

Version 1.0, Stand 14.11.2023

 

1. Dauer und Einheiten

Die psychologische Behandlung wird in Einheiten vereinbart und verrechnet.

Eine psychologische Einheit umfasst 50 min. Die Anzahl der Einheiten pro Sitzung wird zwischen Psychologin und Klient/in vereinbart. Die Honorarnote wird aliquot zu den bei "Rahmenbedingungen" genannten Preiseinheiten berechnet.

 

2. Terminstornierung

Terminabsage sind bis 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin möglich. Bei kurzfristiger Terminabsage wird eine Stornogebühr in Rechnung gestellt (50 % des Honorars). 

 

3. Verschwiegenheit

Als Psychologin unterliege ich der psychologischen Verschwiegenheitspflicht gemäß Psychologengesetz. Dementsprechend garantiere ich Ihnen, sämtliche Informationen, welche im Rahmen der psychologischen Beratung und Behandlung entstehen, geheim zu halten und keinesfalls an Dritte weiter zu geben. 

 

4. Eigenverantwortung

Auf Basis des Behandlungsauftrages wird nach bestem Wissen und Gewissen gehandelt. Der Erfolg und die Dauer der Behandlung sind wesentlich von der Mitarbeit des Auftraggebers/der Auftraggeberin abhängig. Sollte es zu Unklarheiten während einer Sitzung kommen, möchte ich meine KlientInnen darauf hinweisen, während der Sitzung nachzufragen. Rückzahlungen oder Schadensersatzansprüche können nicht geltend gemacht werden.

 

Ich, Mag. Rita Neubauer, behalte mir das Recht vor die angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ändern zu können.